Yoga @ stromereien Performance-Festival
vom 7.-13. April 2014

stromereien
Selbstoptimierung! — oder: Was wenn alles zur Performance wird?

Das ist das Thema des diesjährigen stromereien Performance-Festivals. Passend dazu gibt es täglich einstündige Yoga Sessions, abwechselnd mit Andres und mir, um unseren Geist und unsere Konzentration zu schärfen und unsere Körperwahrnehmung zu verbessern.

Es ist keine Voranmeldung erforderlich, komm einfach mit Deiner eigenen Yogamatte und einem Block (falls du einen besitzen solltest) vorbei!
Wann: täglich vom 7.-13. April 2014, Montag-Freitag: 11-12 Uhr, Samstag und Sonntag: 16-17 Uhr
Wo: Kunstraum Ion, Badenerstrasse 565 in Zürich
Wieviel: CHF 5.- pro Session

Weitere Infos dazu findet ihr hier.
 
 

Yoga Workshop mit Live-Musik im St. Agatha in Dietikon
am 23. März 2014

Flyer Gessnerallee

Am Sonntag, 23. März 2014, werden Andres und ich von 10-12 Uhr im St. Agatha in Dietikon einen Yoga Intensiv-Workshop geben. Dieser Workshop wird ein ganz besonderes Erlebnis sein, da David uns live mit seiner Bratsche begleiten wird! Die Musik wird uns auf der Reise zu uns selbst unterstützen.

Nach der Stille ist es die Musik, die das Unaussprechliche am ehesten auszudrücken vermag. Aldous Huxley

Kosten: CHF 40.-
Wo: St. Agatha, Bahnhofplatz 3, 8953 Dietikon, direkt beim Bahnhof.
Verbindliche Anmeldung an: tanzschule -dot- schlieren -at- bluewin -dot- ch

Bitte bring Deine eigene Yogamatte und einem Block (falls du einen besitzen solltest) mit!

Falls ihr den Newsletter mit allen weiteren Informationen zum Workshop bekommen möchtet, könnt ihr Euch hier anmelden oder mir schreiben: marie -at- marie-licht -dot- com.

Ich würde mich sehr freuen, Euch beim Workshop zu sehen!
Eure Marie
 
 

Mein Miniauftritt bei Einstein im Schweizer Fernsehen



Ich möchte Euch meinen Miniauftritt in der Sendung Einstein im Schweizer Fernsehen vom 20. Februar 2014 nicht vorenthalten. Den Teil über Yoga findet ihr ab Minute 34:50.
Der ganze Teil der Sendung über “Selbstoptimierer” mit Kathrin Hönegger ist superinteressant. Enjoy!